< Alle Artikel
Print

Creditreform

Creditreform ist ein Unternehmen, das Firmen und Inkasso Unternehmen bewährte Dienstleistungen zur Verfügung stellt, um den Kunden bei einem Kaufvertrag beispielsweise besser einschätzen zu können. Dank Creditreform ist es möglich, die finanzielle Situation eines potenziellen Kunden oder Kreditnehmers zu durchleuchten. So kann das Risiko eines Forderungsausfalls besser eingeschätzt werden.

Als Inkassounternehmen wenden wir uns an Creditreform, wenn wir für unsere Auftraggeber eine Bonitätsprüfung oder Wirtschaftsauskunft einholen müssen. Die Überprüfung der Bonität ist bei manchen Geschäften, wie beispielsweise dem Kreditgeschäft, unbedingt nötig. Bei den meisten Geschäften des Alltags werden jedoch keine Bonitätsauskünfte bzw. Wirtschaftsauskünfte eingeholt.

Für eine Bonitätsprüfung einer Privatperson bzw. eine Wirtschaftsauskunft über ein Unternehmen ist es irrelevant, wo die Person sitzt. Sowohl natürliche als auch juristische Personen können über Creditreform durchleuchtet werden. Die Kerndienstleistungen von Creditreform sind Wirtschaftsinformationen und Forderungsmanagement.

Wann ist eine Bonitätsauskunft wichtig?

Als Inkassodienstleister holen wir Auskünfte über die Bonität eines Schuldners immer dann ein, wenn uns unser Auftraggeber dazu beauftragt:

  • Vor Vertragsabschluss
  • Vor Einleitung einer Betreibung
  • Beim Verlustscheininkasso
  • Beim Forderungsankauf

Häufig macht eine Bonitätsprüfung Sinn, bevor eine gerichtliche Geldeintreibung eingeleitet wird. Über Creditreform erfahren wir, ob der Schuldner überhaupt zahlungsfähig ist und ob sich die Einleitung einer Betreibung lohnt.

In den meisten Fällen ist es ohnehin ratsam, eine aussergerichtliche Inkassolösung zu finden. Auch hierbei kann es wichtig sein, Informationen über die finanzielle Situation des Schuldners zu erlangen. Die Informationen über die Liquidität helfen dabei, eine konkrete Vereinbarung mit dem zahlungsunwilligen oder zahlungsunfähigen Kunden zu treffen. So können Ratenzahlungsvereinbarungen oder auch die Vereinbarung über einen Vergleich zu einer schnellen und unkomplizierte Einigung in einem Inkassofall führen.

Gläubigerschutz ist ein wichtiges Thema in Zeiten schlechter Zahlungsmoral und landesübergreifender Geschäfte. Darum ist es wichtig, dass auch über die Grenzen hinaus wertvolle Informationen über Zahlungsmoral und Liquidität eine Kunden abgerufen werden können. Creditreform hat sich „Gläubigerschutz“ auf die Fahne geschrieben und unterstützt insgesamt ca. 165.000 Mitglieder in ganz Europa mit seinen Leistungen.

Vorherige Checkliste Forderungsmanagement
Nächste Darlehen

Kostenloses Beratungsgespräch

Wir liefern Ihnen direkte Lösungen zu allen Fragen. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und ein Mitarbeiter von inkassolution wird sich so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

Herzlichst, Ihr Team der inkassolution AG.

Kontakt Inkasso

Kostenfreie und kompetente Inkassoberatung

Sie möchten mit uns Ihre bestehenden Inkassoprozesse optimieren, um schneller höhere Zahlungseingänge zu erreichen? Wir liefern Ihnen direkte Lösungen rund um Inkasso und Forderungsmanagement.

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und ein Mitarbeiter von inkassolution wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Herzlichst, Ihr Team der inkassolution AG.

Kontakt Inkasso