Zahlungsaufforderung

Zahlungsaufforderung

Wie sieht eigentlich eine professionelle Zahlungsaufforderung aus? Müssen rechtliche Bestimmungen bei der Rechungserstellung bzw. bei der Zahlungserinnerung eingehalten werden? Was ist der Unterschied zwischen einer Zahlungserinnerung und einer Mahnung?

Müssen Sie Ihren Schuldner zur Zahlung auffordern, kann Ihnen eine Anwaltshotline eine Rechtsberatung erteilen. Ein Anwalt berät Sie in diesen Fällen ausführlich, doch viele Gläubiger vertrauen lieber auf ein Inkassounternehmen mit jahrelanger Praxiserfahrung. Wir – die inkassolution GmbH – geben Ihnen gerne eine kostenlose Rechtsberatung in Sachen Zahlungserinnerung.

Darüberhinaus schreiben wir nicht nur eine Mahnung, sondern prüfen auch Zahlungseingänge bzw. leiten für Sie weitere Inkassoschritte ein. Ob es um die aussergerichtliche oder gerichtliche Geldeintreibung geht – bei uns sind Sie in den besten Händen. Wir informieren Sie gerne ausführlich darüber, worauf Sie bereits bei Erstellung einer Rechnung achten sollten. >> Rechnungserstellung

Korrekte Rechnungserstellung

Auch wenn Sie das Layout selbst bestimmen können, gibt es einige Pflichtangaben, die Ihre Rechnungen in jedem Fall beinhalten müssen. Dazu gehören beispielsweise: Ihr vollständiger Name inklusive Kontaktdaten, Steuernummer, Ausstellungsdatum und fortlaufende Rechnungsnummer.

Gelieferte Produkte bzw. Dienstleistungen müssen genau bezeichnet sein und das Lieferdatum bzw. der Zeitpunkt der Leistung muss aus Ihrer Rechnung hervorgehen. Fehlen Angaben in Ihrer Rechnung, kann Ihr Schuldner eine neue Rechnung verlangen. Die Zahlung verzögert sich in diesem Fall.

Auch Zahlungsaufforderungen müssen bestimmte Informationen erhalten, auch wenn es für eine Zahlungserinnerung erst einmal keine vorgeschriebene Form gibt. Dennoch sollten Sie Ihrem zahlungsunwilligen Kunden folgende Angaben machen:

  • Zahlungsaufforderung über genauen Betrag
  • Aufforderung mit Angabe Rechnungsnummer und Rechnungsdatum
  • Zahlungsaufforderung mit konkreter Fristsetzung für die Zahlung
  • Zahlungsaufforderung mit richtigen Zahlungsdaten und Ihrem Namen

Letzter Ausweg: Mahnbescheid

Wenn Ihr Kunde nicht bezahlt, sollten Sie sich überlegen, Ihre offene Forderung gerichtlich einzutreiben. Für diese Fälle gilt es nun, einen Mahnbescheid bzw. eine Zahlungsaufforderung mit Betreibungsandrohung an Ihren Schuldner zu senden. Auch in diesen Inkassofällen steht Ihnen unser Inkassobüro gerne zur Seite.

Wir nehmen für Sie das Ruder in die Hand, wenn es darum geht, die richtigen Inkassoschritte einzuleiten. Legen Sie Ihr Forderungsmanagement in unsere Hände. Wir engagieren uns 100% zuverlässig, 100% kompetent und bieten Ihnen eine transparente Inkassobearbeitung.

Warten Sie nicht länger darauf, dass sich Ihre Rechnungen von alleine in schwarze Zahlen auf Ihrem Konto wandeln. Gerät Ihr Schuldner in Verzug, handelt unsere Inkassofirma schnell für Sie. Dabei ist es unerheblich, ob Sie uns privat beauftragen oder als Unternehmen.

Günstiges Webinkasso nutzen

Automatisierte Inkassoschritte machen es möglich, Ihnen einen professionellen und gleichzeitig günstigen Inkassoservice anzubieten. Modernes Online Webinkasso ermöglicht es Ihnen, rund um die Uhr den Bearbeitungsstand Ihrer Inkassofälle abzurufen. Das klingt interessant? Finden wir auch!

Darum nutzen Sie am besten gleich unsere kostenlose Beratung rund um das Thema Inkassoservice. Warum Ihr Schuldner auch immer in Zahlungsverzug geraten ist – wir helfen Ihnen aus dieser misslichen Lage.

Wir schaffen Missverständnisse aus dem Weg, entwickeln praktikable Zahlungspläne, schreiben Mahnungen und fordern Ihre zahlungsunwilligen und zahlungsunfähigen Kunden zur Zahlung auf. Wählen Sie unsere Telefonnummer: 0800 – 43 44 44 oder schreiben Sie uns rund um die Uhr Ihre Fragen: Mahnwesen Schweiz

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kunden Login

Inkassobüro beauftragen, aktuelle Inkassofälle einsehen und persönlich beraten lassen: Besuchen Sie Ihren privaten, geschützten Mitgliederbereich.



Rückruf anfordern

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie jederzeit gern! Unverzüglich rufen wir Sie zurück …

Bestätigungscode: captcha

Hier schnell und einfach kostenlos das Top Buch für Ihr Inkasso downloaden!

Bestätigungscode: captcha