< Alle Artikel
Print

Darlehen

Ein Darlehen kann in verschiedenen Formen gewährt werden. Neben dem bankenüblichen Darlehen, gewährt auch ein Unternehmen seinen Kunden ein Darlehen, in dem es ihnen ein Zahlungsziel einräumt. Wird die Ware ausgeliefert oder die Dienstleistung erbracht und der Kunde bekommt ein Zahlungsziel von 30 Tagen eingeräumt, gewährt der Lieferant ein Darlehen über 30 Tage. Bleibt die Rechnung unbezahlt, können eine Zahlungserinnerung und im Anschluss das Mahnverfahren folgen.

Um das Risiko eines Zahlungsausfalles zu minimieren, kann der Lieferant im Vorfeld eine Kreditauskunft über ein Inkassobüro wie inkassolution erstellen lassen. Damit informiert sich der Lieferant über die finanziellen Verhältnisse seines Kunden. Die Kreditauskunft, die inkassolution Schweiz erstellen lässt, wird in Zusammenarbeit mit Deltavista realisiert. Zur Sicherung des Darlehens kann der Unternehmer dann eine Sicherungsübereignung mit seinem Kunden vereinbaren.

Grundsätzlich kann eine Kreditauskunft vor jeder neuen Geschäftsbeziehung erstellt werden. Die Kreditauskunft ist nur ein Teil der Leistungen von inkassolution. Neben der Absicherung eines Darlehens übernimmt inkassolution auch das komplette Forderungsmanagement eines Unternehmens.

Vorherige Creditreform
Nächste Dauerschuldverhältnis

Kostenloses Beratungsgespräch

Wir liefern Ihnen direkte Lösungen zu allen Fragen. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und ein Mitarbeiter von inkassolution wird sich so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

Herzlichst, Ihr Team der inkassolution AG.

Kontakt Inkasso

Kostenfreie und kompetente Inkassoberatung

Sie möchten mit uns Ihre bestehenden Inkassoprozesse optimieren, um schneller höhere Zahlungseingänge zu erreichen? Wir liefern Ihnen direkte Lösungen rund um Inkasso und Forderungsmanagement.

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und ein Mitarbeiter von inkassolution wird sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Herzlichst, Ihr Team der inkassolution AG.

Kontakt Inkasso