Ethik und Moral im Inkasso?

Wir von Inkassolution sind jedoch felsenfest davon überzeugt, dass ohne Ethik und Moral gar kein professionelles Inkasso betrieben werden kann. Wie unsere Philosophie dahingehend aussieht und welches Menschenbild wir im Umgang mit Schuldnern und Auftraggebern an den Tag legen, verraten wir in diesem Blogartikel.

 

Ethik und Moral im Kontext von Inkasso

 

Ethik ist die Lehre bzw. Theorie vom Handeln, gemäss der Unterscheidung von Gut und Böse. Gegenstand der Ethik ist die Moral. Wie beeinflussen Ethik und Moral nun ein Inkassobüro bei seinem Vorgehen? Kurz gesagt, in jedem Bereich. Aus der jeweiligen Auffassung der ethischen und moralischen Richtlinien, denen man sich selbst verpflichtet fühlt, ergeben sich nämlich die entsprechenden Handlungen, die als fair oder unfair bewertet werden. Je nachdem, welcher ethischen Auffassung man folgt, gelangt man zu unterschiedlichen Bewertungen einzelner Handlungen. Nicht immer ist es einfach, im Inkassobereich “fair” zu sein. Der Grat zwischen “fair” und “unfair”, zwischen moralisch korrekt und unkorrekt ist oftmals sehr schmal. Im Inkassobereich kommt erschwerend hinzu, dass mehrere Parteien an diesem Prozess teilnehmen – der Schuldner und der Gläubiger. Ihre Interessen stehen sich oft diametral gegenüber und sind schwierig zu vereinbaren. Ein professionelles Inkassobüro versucht jedoch genau das, wie wir noch zeigen werden. 

 

Die Moral der Inkassobüros

Es ist wahrlich ein Drahtseilakt, die Bedürfnisse der verschiedenen Parteien im Inkassoprozess in gleicher Art und Weise zu berücksichtigen. Dabei gibt es einige Herausforderungen zu meistern, denn was für die eine Partei “moralisch korrekt” oder “fair” erscheint, kann für die Gegenpartei das genaue Gegenteil bedeuten. Das Inkassobüro hat nun die Aufgabe, eine gemeinsame Schnittmenge herauszufinden, sodass die Bedürfnisse aller Parteien Beachtung finden können. Nun könnte man zu dem Schluss kommen, dass rechtlich ja alles verankert ist. Der Schuldner kommt der Begleichung der Rechnung nicht nach, und das Unternehmen hat das Recht, darauf zu pochen. Gerechtigkeit ist jedoch nicht immer mit “Fairness” gleichzusetzen und viel öfter hilft ein Schuss Diplomatie und Respekt dabei, an die eigenen Ziele zu gelangen, als lediglich auf sein bestehendes Recht zu pochen. Man kann tatsächlich Recht auf unterschiedliche Art und Weise durchsetzen. 

 

Ethik und Menschenbild

Wir haben bereits in vergangenen Blogartikeln darauf verwiesen, dass es im Prinzip nur zwei Gründe gibt, weshalb ein Kunde nicht bezahlt:

  1. Er kann nicht bezahlen.
  2. Er will nicht bezahlen.

Mehr Möglichkeiten gibt es nicht. Das beauftragte Inkassobüro hat nun die Aufgabe, herauszufinden, welcher Fall tatsächlich vorliegt. Wenn der Kunde nun nicht bezahlen möchte, kann dies von seiner Seite aus moralisch verwerflich sein. Hat er aber nun etwas bestellt, im Glauben und in der Absicht, die Rechnung mit Leichtigkeit begleichen zu können, es sich aber dann herausstellte, dass dies doch nicht der Fall ist, weil sich seine Finanzen rapide verschlechtert haben, dann muss das Inkassobüro einfach anders, menschlicher an die Sache herangehen. Entscheidend ist hier auch das Menschenbild, welches das Inkassobüro von den Schuldnern hat.

 

Wie beeinflusst das Menschenbild das Inkasso?

Wenn nun davon ausgegangen wird, dass jede Nichtbezahlung mit Vorsatz und auf der Basis von Täuschung geschieht, wird man zu anderen Schlussfolgerungen kommen, als wenn man davon ausgeht, dass Fehler menschlich sind. Wir von Inkassolution glauben tatsächlich an die Macht der Diplomatie, der Kooperation und an das Gute im Menschen. Deshalb sind unsere Aktivitäten auch so ausgerichtet, dass Wertschätzung und Respekt die tragenden Säulen unseres Handelns darstellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht auf den Endzweck, die schnellstmögliche Begleichung der Schulden, aus sind. Natürlich sind wir unseren Auftraggebern verpflichtet, dies zu bewerkstelligen, allerdings unterscheidet sich der Weg, wie wir an unsere Ziele gelangen, vermutlich von denen der meisten anderen Anbieter. Beispielsweise sehen wir das Telefoninkasso als Herzstück des Inkassoprozesses, um mit dem Schuldner in Kommunikation gehen zu können und auch seine Sicht der Dinge zu erfahren. 

 

Unmoralisches Vorgehen kann zum Boomerang werden

Wenn Inkassobüros nun nicht moralisch integer vorgehen und Schuldner beispielsweise abschätzig oder respektlos behandeln, kann sich dies sehr schnell nachteilig für die eigene Zielverfolgung auswirken. Ziel eines jeden Inkassobüros ist schliesslich die möglichst schnelle und widerstandslose Begleichung der offenen Rechnung. Mit einem despektierlichen Vorgehen jedoch, welches vielleicht noch mit Einschüchterungsversuchen einhergeht, wird Widerstand aufgebaut, welcher zu weiteren Zahlungsverzögerungen führt. Ausserdem erweist man dem Auftraggeber damit einen Bärendienst, weil durch solch ein Vorgehen die Kundenbeziehung massiv negativ beeinflusst wird. Zukünftig wird der Kunde wohl woanders kaufen, wenn er schlecht vom beauftragten Inkassobüro behandelt wird. Diese Gefahr unterschätzen viele Unternehmen bei der Beauftragung von Inkassobüros. Ein einmal verlorener Kunde kann in den seltensten Fällen wieder zurückgewonnen werden. 

 

Fazit von Inkassolution

Tatsächlich ist der Spagat zwischen Auftragserfüllung und ethisch-moralischem Vorgehen als Inkassobüro nicht immer einfach zu bewerkstelligen, doch genau diese Balance zu finden und zu fördern, stellt die Hauptaufgabe eines seriösen Inkassobüros, unserer Ansicht nach, dar. Wenn geschulte Inkassomitarbeiter auf einer wertschätzenden und respektvollen Basis kommunizieren, steigen die Chancen auf ein Senken der Widerstände in der Zusammenarbeit. Die besten Ergebnisse erzielen Inkassobüros, die eben nicht auf Einschüchterung setzen, sondern kooperative Vorgehensweisen anstreben. Diese Aktivitäten garantieren zwar keine schnelle Begleichung der offenen Rechnungen – es gibt keine Strategie, die eine 100% Rückzahlungsquote garantiert, doch sie steigern massiv die Chancen dazu. Wenn es geschafft wird, Menschlichkeit, Fairness und Gerechtigkeit unter einen Hut zu bringen, ist die Basis für ein nachhaltig erfolgreiches Inkasso gelegt. 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kunden Login

Inkassobüro beauftragen, aktuelle Inkassofälle einsehen und persönlich beraten lassen: Besuchen Sie Ihren privaten, geschützten Mitgliederbereich.



Rückruf anfordern

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie jederzeit gern! Unverzüglich rufen wir Sie zurück …

    Bestätigungscode: captcha

      Hier schnell und einfach kostenlos das Top Buch für Ihr Inkasso downloaden!

      Bestätigungscode: captcha