InkassoNews

PresseEcho

InkassoMedia

Lastschrift

 Die Lastschrift ist eine Möglichkeit des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Welche Bedeutung hat die Lastschrift für den Unternehmer? Die Lastschrift ist ein Zahlungsauftrag des Zahlungspflichtigen. Die Höhe der Lastschrift wird vom Zahlungsempfänger vorgegeben. Das Verfahren der Lastschrift hat für beide Teilnehmer bedeutende Vorteile. Der Zahlungspflichtige kann nicht versäumen Rechnungen zu begleichen und der Zahlungsempfänger kann das Risiko nicht beglichener Zahlungen minimieren.

Die Zahlung wird einmalig oder regelmäßig zu einem festgelegten Datum vom Konto des Zahlungspflichtigen abgebucht und der Zahlungsempfänger kann pünktlich über den Rechnungsbetrag verfügen. Ob sich das Verfahren der Lastschrift lohnt, kann inkassolution Schweiz im Vorfeld mittels einer Creditauskunft feststellen. In Zusammenarbeit mit seinen Kunden kann das Inkassobüro wichtige Informationen über die Liquidität des Geschäftspartners feststellen.

Die Creditauskunft gibt unter anderem Auskunft über die Solvenz des Geschäftspartners und auch über seine Zahlungsmoral. Sind beide Parteien mit der Lastschrift einverstanden, kann so reibungslose Begleichung der Rechnungen gesichert werden und damit auch eine erfolgreiche Zusammenarbeit beider Geschäftsparteien.

Ähnliche Einträge

CallBack

Sie haben Inkasso-Fragen?
Wir rufen Sie zurück!

 

cforms contact form by delicious:days

Referenzen

Login Kunden

Passwort vergessen?

InkassoPedia