Schulden

Schulden und finanzielle Engpässe können jeden auch ungewollt treffen. Die Hauptgründe für eine solche Verschuldung liegen meist in der Änderung der Lebensumstände: Scheidung, Tod des Ehepartners, Verlust der Arbeitsstelle oder schwere Erkrankung. Viele Schulden werden jedoch ganz bewusst aufgenommen:

Einer deutschen Statistik zur Folge machen erwachsene Verbraucher den Hauptteil ihrer Schulden bei Banken und Kreditinstituten. In der Regel handelt es sich hierbei um die Finanzierung ihres Eigenheims. Dicht gefolgt – mit knapp über 60 % – reihen sich Schulden bei Versandhäusern und Telekommunikationsunternehmen an Position zwei und drei ein. 58 % der Schulden entstehen beim Vermieter, mit 45 % folgen Onlinehändler.

Betrachtet man dagegen die Schulden jugendlicher Verbraucher, so kommt man zu einem anderen Ergebnis. Dieses ist jedoch nicht überraschend: Rund 87 % aller Schulden entstehen in dieser Altersgruppe bei Telekommunikationsunternehmen. Die Onlinehändler folgen mit 77 % direkt an zweiter Stelle, Versandhändler mit 64 % und Internet-Serviceanbieter mit 51% an Position vier.

Schulden – unverhofft oder unbedacht?

Fazit: Während der Grossteil der erwachsenen Verbraucher Kredite für das eigene Haus, die eigene Wohnung oder das eigenen Auto aufnimmt, stürzen sich immer mehr Jugendliche bereits mit ihrem Handyvertrag in Schulden.

Eine grosse Gefahr für beide Zielgruppen stellen Versandhäuser dar. Sale-Angebote, verlockende Schnäppchenjagd und Prozente-Aktionen werden mit günstigen Ratenzahlungsoptionen angeboten. Viele Verbraucher verlieren in ihrem Konsumrausch über kurz oder lang den Überblick über ihre Ausgaben.

Ein Tipp der Inkassoexperten: Eine einfache Aufstellung der monatlichen Einnahmen und Ausgaben verschafft einen Überblick über die persönliche, finanzielle Lage. Auch wenn die Zinsen bei Sparverträgen nicht unbedingt locken, ist es dennoch sinnvoll, private Rücklagen zu bilden.

Grundsätzlich sollte man einen Vertrag nur dann abschliessen, wenn man seine offenen Rechnungen auch begleichen kann – sonst ist Ärger vorprogrammiert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kunden Login

Inkassobüro beauftragen, aktuelle Inkassofälle einsehen und persönlich beraten lassen: Besuchen Sie Ihren privaten, geschützten Mitgliederbereich.



Rückruf anfordern

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie jederzeit gern! Unverzüglich rufen wir Sie zurück …

Bestätigungscode: captcha

Hier schnell und einfach kostenlos das Top Buch für Ihr Inkasso downloaden!

Bestätigungscode: captcha