InkassoNews

PresseEcho

InkassoMedia

Inkassobüro Schweiz

Suchen Sie ein zuverlässiges seriöses Inkassobüro in der Schweiz, das sich um Ihre offenen Forderungen und Aussenstände kümmert? Nutzen Sie unser Inkassowissen und unsere Inkassoerfahrung, um den maximalen Inkassoerfolg zu verbuchen. Dabei ist Ihr Wohnort unerheblich, da unser Inkassounternehmen grundsätzlich für Sie in der gesamten Schweiz und sogar weltweit tätig wird.

Sie haben offene Forderungen in Deutschland, in den USA oder in der Mongolei? Kein Problem. Ihr Inkassobüro Schweiz kann überall für Sie aktiv werden, um Ihre Gläubiger respektvoll und fair zur Zahlung der Aussenstände zu bewegen. Sie selbst können sich ganz auf Ihre Kernkompetenzen, wie die reguläre Buchhaltung, den Verkauf und das Marketing Ihres Unternehmens konzentrieren.

Nutzen Sie jetzt Inkasso Outsourcing für Ihr Unternehmen und vertrauen Sie auf unser Expertenteam der inkassolution GmbH. Wir setzen uns gerne für Sie ein und finden aussergerichtliche Inkassolösungen. Im Ernstfall vertreten wir Sie selbstverständlich auch bei einem Betreibungsverfahren >> Inkassobüro Schweiz beauftragen

Inkassobüro Schweiz für Forderungsmanagement

Ein seriöses Inkassobüro Schweiz ist die beste Wahl für ein reibungsloses und professionelles Forderungsmanagement. Ihr persönlicher Betreuer in unserer Inkassofirma kümmert sich um das gesamte Mahnwesen. Ihr persönlicher Inkassoberater hilft Ihnen bei der Minimierung Ihrer Aussenstände.

Das Forderungsmanagement erfolgt bei unserem Inkassobüro Schweiz in mehreren Schritten:

  • Erste Mahnung mit Zahlungsfrist
  • Zweite Mahnung mit Frist zur Stellungnahme
  • Telefoninkasso (persönliches Inkassogespräch)
  • Bonitätsprüfung und ggfs. Betreibung

Ein wichtiger Kernpunkt unseres Forderungsmanagements ist das Telefoninkasso: Ein psychologisch geschulter Inkassomitarbeiter in unserem Inkassobüro Schweiz sucht den persönlichen Kontakt mit Ihrem Schuldner. Gemeinsam wird auf eine für beide Seiten zufriedenstellende Inkassolösung hingearbeitet. Rund 60% aller Inkassofälle können unsere Inkassoexperten auf diese Weise schnell und unkompliziert lösen.

Inkassobüro Schweiz für Verlustscheine

Verlustscheine sind der letzte Ausweg für Sie als Gläubiger, Ihre offenen Forderungen doch noch einzutreiben. Sind auch nach einem Insolvenzverfahren immer noch Aussenstände vorhanden, wird Ihnen ein Verlustschein ausgestellt.

Der Verlustschein verjährt nach 20 Jahren. In diesem Zeitraum bleiben Ihre offenen Forderungen weiterhin bestehen. Sollte Ihr Schuldner während dieser Zeit wieder liquide sein, können Sie Ihre offenen Forderungen nach wie vor geltend machen. Sie möchten nicht so lange warten?

Als Inkassobüro Schweiz bieten wir Ihnen gerne auch die Option des Forderungsankaufs. Wir kaufen Ihnen offene Forderungen bzw. Verlustscheine abzüglich einer Risikopauschale ab. So erhalten Sie einen Teil der offenen Forderungen sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Dies ist hilfreich für Ihre eigene Liquiditätssicherung.

Inkasso – kostenlose Inkassoberatung anfordern

Befassen Sie sich nicht länger mit der mühseligen Geldeintreibung und machen Sie einfach einen Haken an offene Forderungen. Gerne erstellen wir Ihnen eine individuelle Inkasso Offerte über den Forderungsankauf.

Möchten Sie wissen, was wir als Inkassounternehmen im Kanton Zug für Sie in Bern, Basel, Winterthur, Luzern, Aargau oder anderen Teilen der Schweiz tun können? Ganz gleich ob es sich um offene Forderungen innerhalb der Schweiz handelt oder im Ausland, um kleine Summen von Privatschuldnern oder um die grössere Summe eines Unternehmens:

Mit einem Inkassounternehmen an Ihrer Seite steigen Ihre Chancen auf die Zahlung der Aussenstände enorm. Nutzen Sie jetzt unsere kostenlose Inkassoberatung. Wir erstellen Ihnen gerne eine unverbindliche Inkasso Offerte. Rufen Sie unser Inkassobüro Schweiz einfach an: 0 800 – 43 44 44. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

CallBack

Sie haben Inkasso-Fragen?
Wir rufen Sie zurück!

captcha

Referenzen

Login Kunden

Passwort vergessen?

InkassoPedia