Regress

Der Begriff Regress – auch als Rückgriff bezeichnet – wird von dem lateinischen Wort „regressus“ abgeleitet. Nimmt man einen Dritten wegen eines bereits geleisteten Ersatzes in Anspruch, so spricht man hierbei von „ jemanden in Regress nehmen“.

Im versicherungstechnischen Bereich trifft man häufiger auf diese Begrifflichkeit. Haftpflichtversicherungen stellen geschädigten Personen finanzielle Mittel aufgrund berechtigter Forderungen zur Verfügung. Nach Prüfung der Sachlage kann sich herausstellen, dass der Versicherungsnehmer selbst oder ein anderer Versicherer den Schaden zu begleichen hat. Die Versicherung macht in diesem Fall Regressansprüche gegen den Versicherungsnehmer oder gegen einen anderen Versicherer geltend.

Ein Bürge kann auch den Hauptschuldner in Regress nehmen, wenn er vorab Zahlungen an einen Gläubiger geleistet hat.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Das sagen unsere Klienten:

„Die inkassolution arbeitet sehr professionell, kostengünstig und schnell. Die Bearbeitung der Inkassofälle ist für uns sehr einfach und stets angenehm. Gern empfehlen wir dieses Inkassobüro weiter.“

Wir garantieren Ihre Zufriedenheit

Vorteile

  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung
  • Über 97% zufriedene Auftraggeber
  • Mehr als 80% aussergerichtliche Einigungen
  • Transparente, moderne Arbeitsweise

Ihre Garantie

  • 100% Engagement
  • 100% Seriosität
  • 100% Beratung
  • 100% Zufriedenheitsgarantie

Ausgezeichnete Qualität

  • Geprüftes Schweizer Inkassounternehmen
  • Überdurchschnittlich hohe Inkassoerfolge
  • Rundum-Sorglos Inkassoservice weltweit
  • Intelligente Inkassolösungen von Fall zu Fall

Kunden Login

Inkassobüro beauftragen, aktuelle Inkassofälle einsehen und persönlich beraten lassen: Besuchen Sie Ihren privaten, geschützten Mitgliederbereich.



Rückruf anfordern

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie jederzeit gern! Unverzüglich rufen wir Sie zurück …

Hier schnell und einfach kostenlos das Top Buch für Ihr Inkasso downloaden!