InkassoNews

PresseEcho

InkassoMedia

Frühzeitiges Telefoninkasso

Beim Telefoninkasso schafft inkassolution innerhalb von Sekunden eine Verbindung von Mensch zu Mensch. Ob diese zu einem erfolgreichen Forderungseinzug führt oder mit einem Verlustschein endet, hängt vom Zeitpunkt ab. Immer mehr Unternehmen erkennen das Potential der ersten 72 Stunden und vertrauen inkassolution die gesamte Palette des Inkassos an. inkassolution ist also mehr als nur der Notnagel, wenn eigene Bemühungen fruchtlos bleiben.

Auch Schuldner haben Zahlungseingänge. Ihre Aufmerksamkeit, was mit einer Summe geschehen soll, lässt von Stunde zu Stunde nach und verliert sich im Laufe von drei Tagen im Rauschen des Alltags. Durst und Hunger, Kälte und Frust sind Wahrnehmungen, die ein Mensch so schnell wie möglich loswerden will. Wer kurzfristig in seinem Alltag gefangen ist, versäumt langfristig wirksame Strategien und gibt sein Geld immer bis zum letzten Rappen aus.

Die gut geschulten Mitarbeiter haben keinen Einfluss auf die Lebensführung von Schuldnern, doch durch Telefoninkasso loten sie die Situation aus und erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer Teilzahlung oder einer kompletten Tilgung um ein Vielfaches. Papierbriefe oder E-Mails werden bereits aus einer Distanz heraus verfasst und empfangen. Umschläge werden oft aus Angst ungeöffnet auf einen Stapel gelegt. Je näher ein Anruf an einem Zahlungseingang erfolgt, desto wahrscheinlicher kommt ein Gläubiger zum Zuge. Diese Freiheit besteht im Vorfeld einer Betreibung und solange es keinen Konkursverwalter oder Gesamtvollstreckungsverwalter gibt, der über sämliche Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge wachen muss.

CallBack

Sie haben Inkasso-Fragen?
Wir rufen Sie zurück!

captcha

Referenzen

Login Kunden

Passwort vergessen?

InkassoPedia