Das Ergebnis eines professionellen Inkasso’s

Das-Ergebnis-eines-professionellen-Inkassos

Inkassolution – Auf diese Weise profitieren Sie von einem professionellen Inkassobüro

 

Viele Unternehmen fragen sich, ob und wann es sinnvoll ist, ein Inkassobüro zum Eintreiben ausstehender Zahlungen ihrer Kunden einzusetzen. Um diese Frage adäquat beantworten zu können, müssen wir uns ansehen, wie Unternehmen von der Expertise erfahrener Inkassobüros profitieren. Es sollte eine Kosten-Nutzen-Rechnung angestellt werden. Aus diesem Grunde haben wir in diesem Artikel die wichtigsten Punkte zusammengefasst, wie auch Sie von einem professionellen Forderungsmanagement profitieren können. 

 

Mehr Nutzen als Schaden

 

Natürlich sollte, wie immer im Leben, durch den Einsatz eines Inkassounternehmens mehr Nutzen als Schaden verursacht werden. Es ist ein heikles Themenfeld, in welchem sich Inkassobüros bewegen: Einerseits ist es für das Unternehmen, welches offene Forderungen einem Kunden gegenüber hat, unangenehm nachzuhaken. Auf der anderen Seite sind säumige Kunden auch selten begeistert, wenn von Unternehmensseite Mahnungen eintrudeln oder Inkassodienstleister darauf hinweisen, dass die Rechnungen schnellstmöglich zu begleichen sind. Es wurde ein Produkt oder eine Leistung erbracht, diese jedoch vom Kunden nicht bezahlt – professionelle Inkassobüros haben nun die Aufgabe, diese Forderungen schnellstmöglich und mit besonderem Fingerspitzengefühl einzutreiben. Denn der Kunde soll natürlich nicht eingeschüchtert oder in seiner Würde angegriffen werden.

 

Schnellere Zahlungen

 

Es ist für viele Unternehmen verwunderlich, doch sobald ein Inkassounternehmen sich einschaltet in den Prozess der Geldeintreibung, ist der Grossteil der Kunden plötzlich zahlungswillig. Mahnungen von Unternehmen werden oftmals nicht für bare Münze genommen, doch sobald sich eine dritte Instanz beteiligt, bemerkt der säumige Kunde, dass es nun wirklich Ernst wird. 

Allein dieser Vorteil, die Inkassounternehmen bieten, sorgt dafür, dass Unternehmen schneller an ihr Geld kommen. Zeit ist bekanntlich Geld und wenn die monetäre Liquidität zu enden droht, dann kann es sogar bedrohlich fürs Unternehmen selbst werden. Inkassobüros sorgen dafür, dass Gläubiger schnell an Geld kommen und damit ihre eigene Liquidität sichern können. Verzögerungen können durch eine professionelle Abwicklung massgeblich minimiert werden. 

 

Professionelle Abwicklung das A und das O bei Inkassounternehmen

 

Wie bereits angedeutet, ist das Themengebiet, in welchen sich Inkassobüros bewegen, ein sehr diffiziles und heikles. Deshalb ist Seriosität und Professionalität im Forderungsbereich enorm wichtig. 

Unternehmen zögern deshalb oftmals so lange mit der Beauftragung eines Inkassounternehmens, weil die Vorgehensweise unklar ist. Seriöse Anbieter auf dem Markt engagieren ausschliesslich psychologisch und kommunikativ top ausgebildete Leute, die den Kontakt mit Schuldnern herstellen. Es hat sich herausgestellt, dass mit Spezialisten am Telefon bereits viele Schuldner zur Zahlung der offenen Forderungen bewogen werden können. Besonders kontraproduktiv hat sich die Strategie herausgestellt, die Schuldner einzuschüchtern. Dieses Vorgehen verzögert üblicherweise den Zahlungsprozess und sorgt dafür, dass die Kunden das Weite suchen. 

 

Mehr Zeit fürs Tagesgeschäft

 

Etwas, das gerne in diesem Themenkomplex übersehen wird ist, dass Unternehmen, welche das Forderungsmanagement auslagern an ein Inkassobüro, mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. 

  1. Sie haben plötzlich mehr Zeit, sich auf die eigenen unternehmerischen Kernkompetenzen zu konzentrieren, weil sie nicht mehr hinter den säumigen Kunden her sein müssen. Je mehr Fokus sie auf das Geldeintreiben legen, desto mehr Ressourcen werden auch dort benötigt. Dies kann im schlimmsten Falle dazu führen, dass diese Ressourcen an anderer Stelle, wie zum Beispiel im Kundensupport oder im Vertrieb, fehlen. Der falsche Fokus kann also dazu führen, die unternehmerische Basis, Schritt für Schritt, zu erodieren. 
  2. Profis und Spezialisten sorgen für exzellente Ergebnisse innerhalb kürzester Zeit. Wenn nun jemand innerhalb des Unternehmens für das Forderungsmanagement verantwortlich gemacht wird, dann ist dies üblicherweise kein Profi auf dem Gebiet. Die Ressourcen dieser Personen wird dann falsch eingesetzt, weil sie an anderen Stellen dringender und effektiver wären. Top ausgebildete Mitarbeiter von professionellen Inkassounternehmen setzen ihre Ressourcen optimal ein und haben jahrelange Erfahrung im Umgang mit Schuldnern. Dies bedeutet, dass sie nicht nur eine wesentlich höhere Rückzahlungsquote erzielen werden, sondern, dass sie diese höchstwahrscheinlich auch schneller erzielen werden. 

 

Das System macht den Erfolg

 

Mit einem seriösen Inkassounternehmen an der Seite, können Unternehmen sich fortan beruhigt um das eigene Kerngeschäft kümmern und sich in diesen Bereichen weiter entwickeln. Sie brauchen sich keine Sorgen darüber machen, dass Kunden eingeschüchtert oder im schlimmsten Falle durch das Inkassounternehmen bedroht werden. Dies würde unweigerlich auf das Unternehmen zurückfallen.

Was wichtig ist in diesem Zusammenhang, ist ein absolut seriöses und systematisches Vorgehen, welches dem Kunden klarmacht, wie Ernst man es meint mit der Einforderung ausstehender Schulden. Gleichzeitig soll signalisiert werden, dass der Kunde als Mensch wertgeschätzt und respektiert wird. Aus dieser Haltung heraus und auf der Basis eines guten Gesprächsklimas, soll eine Rückzahlung der ausstehenden Summen vereinbart werden, mit der alle Parteien leben können.

 

Fazit von Inkassolution

 

Es gibt eine Reihe von Argumenten für die Beauftragung seriöser und professionell agierender Inkassounternehmen. Neben schnelleren Zahlungen ist es vor allem für Unternehmen wichtig, dass es zur Planbarkeit von Zahlungsströmen kommt. Durch die jahrelange Erfahrung von Inkassobüros können diese sehr genaue Prognosen abgeben, wenn diese sich die entsprechenden Dossiers ansehen. Gleichzeitig ist es beauftragenden Unternehmen natürlich wichtig, dass Inkassobüros sorgsam und wertschätzend mit Kunden umgehen, da man die Geschäftsbeziehung so wenig wie möglich gefährden will. Professionelle Inkassounternehmen können dies durch ihr geschultes Personal garantieren.

Wenn auch die beste Schulung nichts nützt und der Kunde nicht zahlen kann oder will, dann bleibt in letzter Instanz nur das Gericht. Diese Notwendigkeit möglichst schnell herauszufinden ist ebenfalls Aufgabe der Inkassounternehmen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Wahl eines Inkassounternehmens und viel Liquidität an die Hand.

 

Ihr Inkassolution-Team

 

Hier weitere spannende Blog-Beiträge lesen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kunden Login

Inkassobüro beauftragen, aktuelle Inkassofälle einsehen und persönlich beraten lassen: Besuchen Sie Ihren privaten, geschützten Mitgliederbereich.



Rückruf anfordern

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie jederzeit gern! Unverzüglich rufen wir Sie zurück …

    Bestätigungscode: captcha

      Hier schnell und einfach kostenlos das Top Buch für Ihr Inkasso downloaden!

      Bestätigungscode: captcha