InkassoNews

PresseEcho

InkassoMedia

Existenzgründung und Inkasso

Das eigene Unternehmen ist gegründet. Die ersten Jahre gelten dem Auf- und Ausbau. Zeiten der Euphorie und Phasen mit Existenzängsten warten. Und natürlich harte Arbeit. Selbst bei sorgfältigster Vorarbeit – man betritt echtes Neuland. Damit nicht bereits in der Anfangszeit alles vorschnell zu Ende geht, ist es daher überaus wichtig, dass Jung-Unternehmer korrekte Rechnungen verschicken und ebenfalls akkurat den pünktlichen Rechnungseingang überprüfen. Denn zu viele Aussenstände darf man sich gerade als frisch gebackenes Unternehmen nicht erlauben. Zum einen, weil dadurch die eigene Liquidität unnötig belastet wird, zum anderen aber auch, weil man Schuldnern durch ein allzu lockeres Umgehen mit offenen Forderungen falsche Signale gibt.

Wer von Anfang an ein kompetentes Inkassounternehmen ins Boot holt, kann sich die eigene Inkasso Organisation, die Zeit dafür und die entsprechenden Personalkosten ersparen. Denn ein guter Inkasso Service wird bereits bei der ersten Mahnung aktiv. Und ein erfahrener Inkasso Support schützt vor unbedachten Schritten. Selbstverständlich gibt es – wie in jeder Branche – auch bei Inkassofirmen die sprichwörtlichen „schwarzen Schafe“, aber es gibt deutlich mehr vertrauenswürdige Inkasso Unternehmen, die ihre Inkassokompetenz seriös einsetzen und mit Diplomatie verbinden. Eine dieser Inkasso Firmen ist Inkassolution.

Nicht lange warten!

Eine Rechnung sollte immer ein konkretes Zahlungsziel angeben. So lassen sich Zahlungsverzögerungen punktgenau ermitteln. Das Inkasso- und Mahnwesen einer empfehlenswerten Inkassofirma haut allerdings nicht gleich einen Tag nach dem Zahlungsziel derbe auf den Tisch, sondern erstellt zunächst ein genaues Profil des säumigen Zahlers. Erst wenn sämtliche relevanten Daten des Schuldners vorliegen, wird analysiert und entsprechend gehandelt. Ein fundiertes Inkasso- und Forderungsmanagement hat ein variantenreiches Mahnwesen – zum Beispiel Dank individualisierbarer Mahn-Anschreiben, sensibler Telefonate und/oder der direkten Kontaktaufnahme in Form von persönlichen Besuchen. Das kann man als Jungunternehmer selten sehr gut.

Jeder Existenzgründer sollte sich auch immer wieder klar machen, dass es das Normalste von der Welt ist, für pünktlich erbrachte Leistungen auch pünktlich bezahlt zu werden. Ein deutlicher Zahlungsverzug ist nie eine Bagatelle. Er ist weder ein Zeichen für eine gesicherte längerfristige Geschäftsbeziehung noch für echte Wertschätzung. Er könnte daher auch – schneller als man denkt – zu einem kompletten Zahlungsausfall führen, der dann den eigenen Liquiditätsausfall nach sich zieht. Oder andersherum: Eine bedarfsgerechte Inkasso Hilfe ist ein wichtiges Instrument der Insolvenzprävention.

Vertrauen hat Grenzen, Inkasso nicht.

Viele Unternehmen agieren in der derzeitigen Wirtschaftslage hart an der eigenen Zahlungsunfähigkeit. Und Insolvenzen – auch ohne „gefühltes“ eigenes Verschulden – sind immer irgendwie selbst gemacht. Eine Inkasso Unterstützung ersetzt zwar keine verantwortungsvolle betriebswirtschaftliche Arbeitsweise, kann aber durch ein konsequentes Forderungsmanagement die Schuldbetreibung nachhaltig forcieren. Wer eine Inkasso Firma beauftragt, sollte daher auch sicher sein, dass sie sämtliche Inkassoservices anbietet und – vom harmlos wirkenden Anfang bis zum notfalls bitteren Ende – jeden erforderlichen nächsten Schritt professionell und fundiert begleiten könnte. Und dazu gehören dann zum Beispiel auch das Erwirken gerichtlicher Titel, Pfändungen oder die Verlustscheinbewirtschaftung.

Das Inkasso Schweiz unterscheidet sich zwar vom deutschen in einigen Punkten, doch die Schweizer Inkasso Firma Inkassolution kennt sich sowohl mit der Schweizer Betreibung als auch mit Betreibungen weltweit bestens aus. Inkassobüros müssen daher nicht zwangsläufig ihren Hauptsitz im Land des Unternehmers, beziehungsweise Gläubigers, haben. Wichtig sind nur profunde Kenntnisse der Gesetzeslagen in den einzelnen Ländern. Und da es sein kann, dass das Unternehmen des Schuldners durch – auf den ersten Blick unsichtbare Verflechtungen – auch mit anderen Ländern verbunden ist, kann eine international tätige Inkasso Firma sogar Vorteile bieten, die erst auf den zweiten Blick zu sehen sind.

CallBack

Sie haben Inkasso-Fragen?
Wir rufen Sie zurück!

captcha

Referenzen

Login Kunden

Passwort vergessen?

InkassoPedia