InkassoNews

PresseEcho

InkassoMedia

Inkasso Hilfe

Zahlungsrückstände sind immer eine unangenehme Angelegenheit, sowohl für den Unternehmer als auch für den Kunden. Wenn der Schuldner nicht zahlt, entstehen dem Gläubiger hohe Kosten. Das Forderungsmanagement muss bezahlt werden, der Unternehmer muss mit den Aussenständen in Vorkasse gehen und die Auseinandersetzung mit dem Schuldner kostet Zeit und Nerven.

Nicht selten kommt es vor, dass Unternehmen und Betriebe in ihrer gesamten Existenz bedroht sind und die eigene Insolvenz aufgrund der Aussenstände droht. Mit Inkassolution Schweiz haben sich Inkasso Spezialisten zusammengeschlossen, die in 39 Ländern erfolgreich Inkasso Hilfe anbieten. Tatsächlich gibt es nur zwei Gründe warum ein Kunde nicht zahlt. Entweder kann er nicht zahlen oder er will nicht zahlen. Für beide Fälle bietet Inkassolution die perfekte Inkasso Hilfe, schnell und unkompliziert.

Inkassoservice plus Kundenpflege

Zahlungsrückstände müssen nicht immer das Aus einer Geschäftsbeziehung bedeuten. Die geschulten Inkassolution Mitarbeiter arbeiten professionell und mit einem gepflegten Umgangston. Der Erhalt der Geschäftsbeziehung steht dabei immer im Vordergrund. Inkasso Hilfe bedeutet auch, dass auch Zahlungsnachzügler Kunden bleiben können. In rund 60 % der Fälle gelingt es dem psychologisch geschulten Team die Fälle bereits am Telefon zu lösen.

Die Auseinandersetzung mit säumigen Zahlern lenkt vom Kerngeschäft ab und verursacht zusätzliche Kosten. Mit Inkasso Hilfe kann man seine Fälle direkt unkompliziert an Inkassolution abgeben. Von der ersten Mahnung bis zur möglichen Betreibung übernimmt Inkassolution vom ersten Schritt bis zum letzten Schritt alle notwendigen Vorgänge. Der Unternehmer kann sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren und muss zu den ausstehenden Rechnungen keine zusätzlichen Kosten investieren. Inkasso Hilfe senkt die Kosten für Aussenstände deutlich.

Mehr Liquidität durch inkassolution

Die Zahlungsmoral ist in den letzten Jahren immer schlechter geworden. Meist bleibt es nicht bei ein oder zwei unbezahlten Rechnungen. Eine Mitgliedschaft bei Inkassolution Schweiz lohnt sich schon ab zwei Inkasso Fällen im Jahr und die Inkasso Hilfe wird noch günstiger. Gleichzeitig kann man über die Online-Schnittstelle alle laufenden Inkasso Fälle tagesaktuell verfolgen. Klassische Inkasso Unternehmen kosten viel Geld. Kosten für die Fallübergabe, eine Erfolgsprovision, die amtlichen Kosten und Bearbeitungsgebühren werden in Rechnung gestellt.

Da lohnt sich Inkasso kaum noch, weil die zusätzlichen Kosten viel zu hoch sind. Inkassolution Inkasso Hilfe verzichtet auf Erfolgsprovisionen und Gebühren. Mit der günstigen Inkasso Hilfe erhält man als Mitglied bei Inkassolution den Rechnungsbetrag eins zu eins ausgezahlt. Lediglich die Kosten für die Mitgliedschaft fallen an. Diese rechnen sich aber schnell wieder, denn die hohe Erfolgsquote bei Inkassolution ist Inkasso Hilfe selbst bei nahezu aussichtslosen Inkassofällen.

Inkassobüro auch für Verlustschein

Der Verlustschein ist das Ergebnis einer teilweise oder ganz erfolglosen Pfändung. Dennoch muss der Verlustschein, der 20 Jahre Gültigkeit hat, nicht abgeschrieben werden. Inkassolution übernimmt mit Inkasso Hilfe auch das Verlustschein Inkasso und veranlasst bei verbesserter Bonität des Schuldners, die erneute Betreibung.

Während die meisten Inkasso Unternehmen für Verlustschein Inkasso rund 50 % Verlustschein Provision fordern, berechnet Inkassolution nur 30 % Provision. Der Kunde erhält also immer noch 70 % seiner Forderung, die er eigentlich schon abgeschrieben hat. Weitere Leistungen der Inkasso Hilfe von Inkassolution: Übernahme von Inkassofällen in 39 Ländern, kostenlose Überprüfung der Bonität des Schuldners, Bezahlung der Betreibungskosten im Voraus, gebührenfrei bei Nichterfolg.Schneller, günstiger und unkomplizierter kann Inkasso Hilfe nicht sein.

Inkasso Hilfe – Bonitätsprüfung – Inkassoservice – Verlustscheine

CallBack

Sie haben Inkasso-Fragen?
Wir rufen Sie zurück!

captcha

Referenzen

Login Kunden

Passwort vergessen?

InkassoPedia